Es warten immer noch mehr als 35 Jugendliche der Konfigruppen 2019/20 und 2020/21 auf ihre Konfirmation. Das Presbyterium hat nun in Absprache mit den Familien folgende Konfirmationsgottesdienste angesetzt:

Sonntag, 5. September
9.15 Uhr Konfirmationsgottesdienst in Hoerstgen
11.00 Uhr   Konfirmationsgottesdienst in Sevelen

Sonntag, 12. September
10.30 Uhr Konfirmationsgottesdienst in Rheurdt

Sonntag, 19. September
9.15 Uhr Konfirmationsgottesdienst in Hoerstgen
11.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst in Rheurdt

Sonntag, 26. September
9.15 Uhr Konfirmationsgottesdienst in Hoerstgen

Die vielen Gottesdienste ergeben sich aus der begrenzten Zahl der Sitzplätze, die wir in unseren Kirchen wahrscheinlich noch auf einige Zeit einhalten müssen. Darum wurden die Familien auch gebeten, zusätzlich kleine Gruppen für Konfirmationsgottesdienste zu anderen Zeiten zu bilden, z.B. am Samstag oder Sonntag in der Mittagsstunde (so wie jetzt zurzeit auch die Taufen stattfinden).
Konfirmationen „wie früher“, mit Einzug der Konfirmand*innen vom Pfarrhaus, Kirchenchor und Abendmahlsfeier mit allen Gästen, können wir in diesem Jahr leider nicht anbieten.
„Richtige Konfirmationen“ sind’s trotzdem. Denn bei der Konfirmation geht es ja schließlich um die Bestätigung von Gottes Zusagen an uns Menschen – und die Bekräftigung junger Menschen, dass sie auch als Große beim Glauben der Christ*innen und bei der Gemeinde Jesu bleiben wollen. Und das kann, auch in kleineren oder ganz kleinen Konfirmationsgottesdiensten geschehen!