Los Amancaes

Eine-Welt-Verkauf in Hoerstgen

Beim Gemeindefest in Sevelen und beim Jahrestreffen der ehrenamtlichen Jugendmitarbeiter des Kirchenkreises in Rheurdt am 1. November war er schon dabei. In Zukunft soll er im Hoerstgener Gemeindehaus stehen und zu möglichst vielen Veranstaltungen geöffnet sein: Der mobile Eine-Welt-Kiosk. Er erinnert daran, dass in vielen Teilen der Welt Menschen, die für uns Genussmittel wie Kaffee oder Kakao anbauen, wirklich keinen fairen Preis dafür bekommen.

Einladung zum Mirjamsonntag 2014

Am 21. September 2014 findet um  9:15 Uhr im Gemeindehaus in Sevelen der diesjährige Mirjamsonntag statt. Frauen aus unserer Gemeinde haben anhand des Arbeitsheftes aus dem Kirchenkreis Krefeld-Viersen zum...
article placeholder

“Wer bin ich?”

Diese Frage stellt Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) in einem Gedicht, das er im Juli 1944 als Gefangener verfasst hat. Aber die Frage „Wer bin ich?“ stellt sich nicht nur in Gefangenschaft oder unter ganz besonders herausfordernden Umständen. Bonhoeffer weiß, dass das Leben moderner Menschen überhaupt seine Selbstverständlichkeit verloren hat.
article placeholder

Eine-Welt-Laden

Das Thema „Eine-Welt-Laden in der eigenen Gemeinde“ an fand viel Zuspruch und Interesse. Nun ist es so weit: die Gemeinde hat einen Eine-Welt-Kiosk auf Rädern, etwa schrankgroß. Beim Gemeindefest am 31. August in Sevelen hat er „Eröffnung“.
article placeholder

Die Gallier kommen!

KINDERFERIENPROGRAMM FÜR ALLE KINDER AB 6 JAHREN: Vom 14. bis 17. April 2014, immer von 10 bis 13 Uhr findet, in Rheurdt an der Kirchstr. 44,  ein Kinderferienprogramm statt. Gemäß dem Motto die...