Gesprächsabende für alte und neue Entdeckungen rund um den Glauben

Wir laden ein zu einer Reihe von Gesprächen rund um den Glauben der Christinnen und Christen.
Sie möchten schon lange etwas wissen oder etwas genauer erfahren, als Sie es damals im Religions- und Konfirmandenunterricht mitbekommen haben? Sie möchten dabei selber zu Wort kommen und verschiedene Erfahrungen und Ansichten hören, nicht nur einen Pastor? Dann sind Sie hier richtig!

Spur 8: achtmal mit vielen Bildern dem Glauben auf der Spur

An sieben Donnerstagen, zum ersten Mal am Donnerstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Hoerstgen, Dorfstraße 7, treffen wir uns zum Gespräch über zentrale Themen des Glaubens (oder des Gefühls, nicht glauben zu können). „Berühmte“ Bibelstellen, viele Bilder und kurze Referate zu den verschiedenen Themen helfen uns, ins Gespräch zu kommen. Ein Gottesdienst am 2. Advent, 6.12.2015, 9.30 Uhr in der evangelischen Kirche Hoerstgen zum Thema „Das Fest des Lebens“ beschließt für diesmal die Reihe der Gesprächsabende.
Die Leitung der Abende übernehmen Stefan Maser, Raymond Loyal und ein kleiner Vorbereitungskreis. Wir freuen uns auf Sie!

Die Termine: 22.10.; 29.10.; 5.11.; 12.11.; 19.11., 26.11.; 3.12.

Über den Autor / die Autorin

Stefan Maser

Stefan Maser ist als Pfarrer für Hoerstgen, Rheurdt und Sevelen zuständig. Als Beauftragter des Kirchenkreises für Ökumene und das Gustav-Adolf-Werk guckt er gerne über den Tellerrand zu anderen Kirchen und Gemeinden, auch in ärmeren Ländern. Seitdem die Gemeinde für alle Dörfer nur noch einen Pfarrer hat, ist sein Auftrag als Krankenhausseelsorger am St. Bernhard-Hospital nach 22 Jahren entfallen. Stefan Maser lebt mit seiner großen Familie im Pfarrhaus in Hoerstgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.