Stern

Hoerstgener Adventsfenster

Wir konnten an den Adventssonntagen des letzten Jahres vier wunderschön geschmückte Fenster mit Gesang und Geschichten eröffnen. Viele Menschen kamen so in der Vorfreude auf das Fest zur Geburt Jesu zusammen. Auch jetzt dürfen wir bald wieder Jesu Geburtstag feiern. Viele bereiten sich schon darauf vor und basteln, schmücken, kochen, backen… In dieser Zeit der Vorfreude wollen wir wieder leuchtende Zeichen setzen. Um in diesem Advent möglichst viele Punkte zum Innehalten zu haben, wird ab dem 1. Dezember bis zum Heiligen Abend täglich ein Adventsfenster neu erleuchtet.
Eisweg in Hoerstgen

Vor Weihnachten

Vorweihnachtszeit kann schön sein, zum Beispiel mit Kindern. Advent ist wichtiger. Denn Advent bedeutet, dass es für diese Welt eine Hoffnung gibt. Dass sie eine Zukunft hat, auch dort, wo jetzt nur Wüste und Einöde ist. Weil einer auf diese Welt zukommt, sie ruft und auf Antwort wartet.
(Foto: Wolfgang Lietzow)

Wir feiern Advent

In Hoerstgen: Bei der großen Senioren-Adventsfeier mit vielen Gästen am Mittwoch, 3.12., von 15.00 bis 17.00 Uhr im Gemeindesaal. Bei der Adventsfeier des Mütterkreises am Dienstag, 9.12., 20.00 Uhr, im...
article placeholder

Wir feiern Advent

bei der großen Adventsfeier der Hoerstgener Senioren und bei den Seniorenadventsfeiern in Sevelen und Rheurdt. Die Kinder präsentieren ihr musikalisches Adventsstück "Auf dem Weg nach Bethlehem", und einige Tage darauf gibt es ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk.