Barth_Regal

ALLES GANZ ANDERS!

„Kirchliche Dogmatik I/1 – IV/4“ - die Bücher sind das ziemlich eigenwillige Werk eines einzigen Mannes, des Schweizers Karl Barth, der als einflussreichster evangelischer Theologe des letzten Jahrhunderts gilt
Spur8Station7

ERWACHSEN GLAUBEN

Sie möchten schon lange etwas wissen oder etwas genauer erfahren, als Sie es damals im Religions- und Konfirmandenunterricht mitbekommen haben? Sie möchten dabei selber zu Wort kommen und verschiedene Erfahrungen und Ansichten hören, nicht nur einen Pastor? Dann sind Sie hier richtig!
Feldweg, Foto: Wolfgang Lietzow

Anrede und Gemeinschaft

Am Berg Sinai hatte das Volk Israel sich einen eigenen, sichtbaren und bequemen (weil stummen) Gott gemacht. Mose stieg wieder auf den Berg Sinai. 40 lange Tage und 40 noch längere Nächte.