Opella Nova im Evangelischen Gemeindezentrum Rheurdt:

In unserer Reihe „Kultur in der Evangelischen Kirche in Rheurdt“ laden wir am Sonntag, dem 30. September 17.00 Uhr, zu einer Zeitreise in den europäischen Frühbarock in das Evangelische Gemeindezentrum Rheurdt ein.

Das Vokalensemble „Opella Nova“ präsentiert sein Programm Die innerliche Flamm’. Die fünf Sängerinnen und Sänger präsentieren Stücke von Claudio Monteverdi, Jean-Baptiste Lully und Johann Hermann Schein.

Dazu lesen sie begleitende Texte aus dem frühen 18. Jahrhundert. Den Rahmen für das Konzert von „Opella Nova“ bilden die geheimen Tagebücher des Londoners Samuel Pepys. Die sehr offenherzigen Texte geben einen Einblick in die schillernde Lebenswelt des Frühbarocks.

Susanne Riediger (Mezzosopran), Adrian Kroneberger (Tenor), Beate Jordan (Alt), Stefan Wolf (Bass/Bariton) und Bettina Auf`mKolk (Sopran) lassen A-Capella-Musik und Lesung abwechseln und versetzen so in die Vergangenheit der britische Metropole.

Das Vokal-Ensemble „Opella Nova“ wurde von den Absolventen der Folkwang Universität der Künste Essen, des Instituts für Musik der Universität Dortmund, sowie der Kirchenmusikhochschule Herford gegründet und besteht in der aktuellen Besetzung seit 2011. Für die Gruppe ist das Konzert Die innerliche Flamm’ der zweite Auftritt im Evangelischen Gemeindezentrum.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang sammeln wir für die Deckung unserer Kosten.

Über den Autor / die Autorin

Jürgen Kunellis

Pfarrer Jürgen Kunellis ist Pfarrer in den Gemeindeteilen Sevelen und Rheurdt. Neben der Arbeit in der Kirchengemeinde engagiert er sich auf Ebene des Kirchenkreis Moers in der Partnerschaftsarbeit mit der United Church of Christ (UCC) in den Vereinigten Staaten, im Bundesstaat Wisconsin und in der Öffentlichkeitsarbeit. Der aus Rheinland-Pfalz stammende Theologe ist verheiratet und hat drei erwachsene, bereits verheiratete Kinder. Zusätzlich zu seinem Dienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Hoerstgen übernimmt er gemeinsam mit Pfarrer Maser noch Aufgaben in der Evangelischen Kirchengemeinde Neukirchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.