Im Kinderchor gibt es in der zweiten Jahreshälfte 2017 gleich zwei Projekte:

Wir starten mit einem neuen Programm, passend zum Lutherjahr schon am Montag, 4. September, von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Gemeindehaus in Hoerstgen.

Sicher habt ihr schon gehört, dass es in diesem Jahr ein großes Jubiläum gibt? Vor 500 Jahren hatte ein Mann ganz viel Mut und machte öffentlich bekannt, dass Gott kein strafender Richter, sondern ein liebender Vater ist. Ihr wisst sicher, um wen es geht? Richtig – es geht um Martin Luther.

In Liedern und kurzen Spielszenen wollen wir erfahren, was auch Martin Luther damals erfahren hat. Vor Gott muss man keine Angst haben. Er lässt uns nicht allein und geht immer mit uns.

Am Samstag, 14. Oktober, ist um 15:00 Uhr in Sevelen der große Auftritt bei Gemeinde & Musik. Bis dahin proben wir sechsmal montags: 4. / 11. / 18. / 25. September, 2. / 9. Oktober.

Ihr meint, sonst würden wir doch viel öfter proben? Stimmt. Aber bei “Gemeinde & Musik” machen ganz viele Gruppen unserer Gemeinde mit und gestalten gemeinsam ein schönes Fest.

Und natürlich ist da noch die Advents- und Weihnachtszeit…

Für den Familiengottesdienst am Samstag, 17. Dezember, um 9:30 Uhr und die Christvesper am Heiligen Abend in Hoerstgen proben wir an fünf Montagen Weihnachtslieder aus der ganzen Welt:
13. / 20. / 27. November, 4. / 11. Dezember

Und vor dem Familiengottesdienst gibt es am 16. Dezember wieder einen KiBiTa (KinderBibelTag). Ich freue mich auf euch!

Kirchenmusikerin Annette Lubenow

Über den Autor / die Autorin