Unter dieser Überschrift steht das Reformationsjubiläum 2017 in unserem Kirchenkreis Moers.

Hier wird der Höhepunkt ein Festtag am 25. Juni mit einem besonderen Gottesdienst ab 10.00 Uhr auf der Halde Rheinpreußen und ein gemeinsamer Weg bis zur Stadtkirche in Moers sein.

Schon vorher werden Menschen gesucht, die „von Herzen evangelisch“ sind, vielleicht klar und fröhlich sagen können, warum ihnen das wichtig ist – und die unserer Kirche ein Gesicht geben, nämlich ihr eigenes!

Dazu gibt es eine Fotoaktion, in unsrer Gegend ebenfalls am Sonntag, 26. März 2017, im Anschluss an den Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Christuskirche in Lintfort, Friedrich-Heinrich-Allee 22.

Über den Autor / die Autorin

Stefan Maser

Stefan Maser ist Pfarrer in Hoerstgen und zugleich evangelischer Krankenhausseelsorger am St. Bernhard-Hospital. Außer der Arbeit in der Gemeinde füllen die Verbindung zum Sozialzentrum "Dios es Amor (Gott ist Liebe)" in einem Armenviertel von Lima/ Peru und eine große Familie sein Leben aus. Zusätzlich zu seinem Dienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Hoerstgen übernimmt er gemeinsam mit Pfarrer Kunellis noch Aufgaben in der Evangelischen Kirchengemeinde Neukirchen.