Traditionell wurde am 25.Juni, unserem Grilltag, die Planung für das Jubiläumsjahr Frauensache 2016 herausdiskutiert. Die Schneckenfarm konnte die Mehrheit der Frauen nicht überzeugen, dafür werfen aber andere, interessante Ereignisse ihre, zugegebenermaßen z.T. sehr langen Schatten, voraus.

15 Frauen fanden sich an jenem besagten Juniabend bei Claudia Pannhausen ein. Im wunderschönen Ambiente ihres Gartens ließen wir uns Gegrilltes und ein tolles Buffet schmecken (vielleicht lag es ja daran, dass die Schneckenfarm nicht punkten konnte?). Für die Poolnutzung war es leider dann doch mindestens 2 Grad zu kühl, trotz alle dem verschwanden die Frauensachlerinnen erst, nachdem auch die Sonne verschwunden war. Nochmal Danke an Claudia und Michael, den Mann am Grill.

Dieses Jahr stehen noch die Nachtwächterführung in Moers unter Regie von Ulla Wangler am 10.September, das Erntedankfrühstück am 04. Oktober (Aufbauen am 03.10. – Helferinnen werden noch gesucht, bitte bei Annelie melden: annelie.jordan@freenet.de ) und unser Finale am 12. November: Rudelkochen im Gemeindesaal und natürlich nicht zu vergessen unser Kuchenstand beim Tannenbaumaufstellen am 27. November an, fürs Gelingen der Tortenshow ist Jutta Sauels die Ansprechpartnerin.  Ja Leute, so plötzlich ist Weihnachten!

Nächstes Jahr könnt ihr euch auf folgendes freuen: –

14.Januar: Essen in dem Restaurant „Neue Mühle“ in Moers Kapellen, Ansprechpartnerin Petra Brüggemann
Im März ist zur Feier unseres Jubiläums eine Tagesfahrt nach Papenburg in Planung, Ansprechpartnerinnen: Sabine Gossens, Melanie Steinbach
12.Mai: Führung durch den Barfußpfad und den ehemaligen Kurpark Jungbornpark, Ansprechpartnerin Annelie Jordan
7.Juli Grillen
8.September: geführte Nachtwanderung durch den Landschaftspark Nord, Ansprechpartnerin Rita Bannemann
10. November: Pralinen zaubern im Gemeindesaal

Jede Neue ist willkommen, besuche uns doch mal! Bis bald!

Petra Brüggemann

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.