Hallo, liebe Kinder!

Der Sommer ist vorbei. Der Herbst hat Einzug gehalten. Jetzt kommt die dunkle und ruhigere Zeit des Jahres. Bald werden wieder viele Kerzen unsere Räume erhellen – die Vorbereitungen für den Advent beginnen. Letztes Jahr fragte mich ein Gemeindekind: „Was ist überhaupt Advent? Warum gibt es diese Zeit?“ Ganz einfach: ‚Advent’ heißt ‚Ankunft’. Denn: Vor 2000 Jahren kam Jesus auf die Welt. Weihnachten feiern wir seine Geburt. In der Bibel steht, dass Jesus das Licht der Welt ist. Darum zünden wir an den  letzten vier Sonntagen vor dem Heiligen Abend Kerzen am Adventskranz an, jeden Sonntag eine mehr. Nach dem vierten Sonntag der Vorfreude wissen wir: Endlich ist es soweit – Weihnachten steht vor der Tür!
In der Kirche hat der erste Advent aber noch eine weitere große Bedeutung: Während das neue Jahr auf dem Kalender am 1. Januar beginnt, fängt das Kirchenjahr bereits mit dem ersten Adventssonntag an, in diesem Jahr am 29. November 2009.

Und so sieht Wuschel aus

Und so sieht Wuschel aus

Ich wünsche dir eine schöne Zeit und freue mich auf ein Wiedersehen mit dir bei
‚Kirche mit Kindern’ am

  • 04. Oktober 2009 (Erntedankfest)
  • 15. November 2009 und
  • 06. Dezember 2009 (2. Advent)

Dein Wuschel